Pfiffige Schneeschuhtour und rasante Schlittenfahrt

20.Februar 2018

Alpenverein Pocking unternimmt Schneeschuhtour zum Lackenkogel Die Ortschaft Flachau im Pongau war diesmal der Ausgangspunkt für neun Mitglieder des Alpenvereins. Mit Schneeschuhen an den Füßen ging es zunächst der Rodelbahn entlang bis zum Berggasthof Sattelbauer, der nach einer guten Stunde erreicht war. Eine dünne Neuschneeschicht verzauberte den Wald und ließ die winterliche Landschaft in frischem Weiß
» weiterlesen



Mit den Schneeschuhen auf den Siebensteinkopf

08.Februar 2018

Der 1265 m hohe unweit von Finsterau und an der Grenze zu Tschechien gelegene Siebensteinkopf ist vor allem im Winter immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Schneeschuhgeher. Eine 13-köpfige Gruppe des AV Pocking nahm sich auch heuer wieder diesen lohnenden Aussichtsberg vor. Die am frühen Vormittag bei bedecktem Himmel von Pocking aus gestarteten Wintersportler erwartete in
» weiterlesen



Mit Schneeschuhen zur Ostpreußenhütte im Salzburger Land

06.Februar 2018

Alpenverein Pocking genießt herrliches Winterwetter Eine 7köpfige Gruppe Pockinger Alpinisten fuhren nach Werfen im Salzburger Land. Mit dem Auto ging es hinauf zur gut 1000m hoch gelegenen Dielalm. Hier wurden die Schneeschuhe angelegt. Der Weg führte die Gruppe in den winterlichen Wald und gleich einen steilen Hang hinauf. Danach folgte man wieder der gut gespurten Forststraße.
» weiterlesen



Lawinenkurs im Spitzingseegebiet

22.Januar 2018

Wir von der DAV-Ortsgruppe Pocking wollen weiterhin Schneeschuhtouren im alpinen Gelände anbieten. Um dabei die höchstmögliche Sicherheit unserer Teilnehmer zu gewährleisten waren vier Mitglieder und Tourenbegleiter bei einem zweitägigen Lehrgang im Lawinencamp Bayer. Das Gebiet über dem Spitzingsee bietet dazu die optimalen Bedingungen. Unter der Anleitung eines staatlich geprüften Berg- und Skiführers erlernten die Pockinger den
» weiterlesen



DAV Ortsgruppe Pocking eröffnet Saison im Bayerischen Wald

07.Januar 2018

Schneeschuh-Schnuppertour auf dem Dreiländerweg   Es ist schon zur Tradition geworden, dass die DAV Ortsgruppe Pocking jedes Jahr Schneeschuh-Schnuppertouren anbietet. Gerade der Dreiländerweg im Gebiet des Dreisesselbergs ist perfekt geeignet für Anfänger des Schneeschuhwanderns. Vom großen Wanderparkplatz unterhalb des Dreisesselhauses machten sich 16 Wintersportler auf den Weg in die herrliche, winterliche Bergwelt. Den Neulingen wurde von
» weiterlesen



Spaziergang durch die Geschichte

16.November 2017

DAV Ortsgruppe Pocking zu Besuch in München Spaziergang durch die Zeitgeschichte der bayerischen Landeshauptstadt. Sehr spannend kann ein Besuch in der bayerischen Landeshauptstadt sein, wenn die vielfältige Geschichte der Stadt zu Fuß entdeckt wird. München besitzt als Kultur- und Kunststadt eine überaus reiche Tradition. Gerade die geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten hatten sich 23 Pockinger DAV-Mitglieder als kulturhistorische Exkursion
» weiterlesen



Goldener Oktober im Chiemgau

24.Oktober 2017

DAV-Pocking unternimmt herrliche Herbsttour auf den Hochgern Der Parkplatz nahe der Burg Marquardstein war Ausgangspunkt für die 18 Wanderer der DAV-Ortsgruppe Pocking. Die Wanderschuhe geschnürt und die Rucksäcke gepackt marschierte die Gruppe hinauf bis zur Schnappenkirche auf ca.1100m Höhe. Hier bot sich den Pockingern schon eine herrliche Aussicht auf den Chiemsee und hinaus auf das Alpenvorland.
» weiterlesen



Alpenverein Ortsgruppe Pocking erkundet den Ciconiaweg an der Schlögener Schlinge

03.Oktober 2017

9 Mitglieder der Ortsgruppe Pocking des Alpenvereins Sektion Bad Griesbach erwanderten am 24.09. den Ciconiaweg. Ausgehend von Schlögen in Oberösterreich ging es zunächst steil bergauf durch ein lichtes Waldgebiet bis zum ersten Aussichtspunkt, der einen wunderbaren Blick auf die ganze Schlögener Donauschlinge zum Besten gab. Petrus meinte es mit der Gruppe besonders gut, denn ein strahlend
» weiterlesen



Auf dem Störweg zum Berchtesgadener Hochthron

30.September 2017

Alpenverein Pocking genießt Fernsicht auf dem Untersberg Es war einer der wenigen sonnigen Septembertage als eine kleine Gruppe Wanderer vom Alpenverein Pocking zu ihrer Tour zum Berchtesgadener Hochthron aufbrach. Der Berchtesgadener Hochthron mit 1973m ist der höchste Gipfel vom Untersberg. Ausgangspunkt der Tour war Hintergern oberhalb von Berchtesgaden. Die vierköpfige Gruppe wanderte vorbei an den letzten
» weiterlesen



Auf dem Radlweg von Massing nach Pocking

22.September 2017

Ideales Radlwetter herrschte nicht gerade an jenem Morgen, als sich 9 Mitglieder der DAV Ortsgruppe Pocking zu einer Radltour am Bahnhof trafen. Obwohl aus dunklen Wolken Regen fiel, entschloss man sich, die geplante Unternehmung trotzdem durchzuführen. Die Fahrräder wurden im Zug verstaut und los ging es bequem in Richtung Massing. Als das Reiseziel erreicht wurde, hatte
» weiterlesen