Gemütliche Radltour nach Ering

02.Juni 2015

Radltour nach Ering und zurück über Obernberg zum Ausgangspunkt Pocking Treffpunkt zur gemütlichen Radltour war die Stadthalle in Pocking. Pünktlich um 9.00 Uhr starteten sieben Teilnehmer in Richtung Süden. Auf dem Radweg neben der B12 kam man trotz Gegenwind zügig voran und tangierte das Gelände des Pockinger Modellflugsportvereins. Dort waren bereits „Hobbyflieger“ dabei die maßstabsgerecht gebauten
» weiterlesen



Auf dem Kaunersteig zur Gotzenalm und zum Feuerpalfen.

31.Mai 2015

DAV-Ortsgruppe Pocking wandert hoch über dem Königsee. Vergangenen Sonntag fuhr eine 14köpfige Gruppe DAVler zum Königsee. Eine 50minütige Bootsfahrt brachte die Wanderer bis zur letzten Anlegestelle bei der Sallet-Alm. Hier begann die Tour. Zuerst ging es ein kurzes Stück Steig am Ostufer entlang bis der Kaunersteig begann, und der hatte es in sich. Nun galt es
» weiterlesen



Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2015

14.Mai 2015

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Ortsgruppe Pockinger im Deutschen Alpenvereins. Die Ortsgruppe Pocking der Sektion Griesbach i. R. im Deutschen Alpenverein hat im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2015 einen Rechenschaftsbericht und Neuwahlen durchgeführt. Der 2. Vorstand Rudolf Ludwig entschuldigte den 1. Vorstand Herrn Allmeroth und begrüßte die Mitglieder, sowie die 2. Bürgermeisterin Frau Freudenstein, den Ehrenvorstand Albert Hatz,
» weiterlesen



Wildkräurerwanderung von Triftern zur Kaser Steinstube

12.Mai 2015

Pockinger DAVler in der Heimat unterwegs . Von seiner schönsten Frühlingsseite zeigte sich der alte Markt Triftern. Von dort aus startete eine Gruppe von 14 Teilnehmern der DAV Ortsgruppe Pocking zur Wildkräuterwanderung. Unweit des gemächlich durch den Ort fließenden Altbachs erreichte man eine saftige und üppig blühende Wiese. Hier gaben sich Ehrenpreis, Hahnenfuß, Wiesenschaumkraut und viele
» weiterlesen



Frühlingswanderung im Flachgau

19.April 2015

DAV-Pocking eröffnet die Wandersaison Das zwischen Irrsee und Wallersee gelegene Henndorfer Waldgebiet war Ziel der 17 Pockinger Wanderer. Beim Gasthaus Kienberg war Ausgangspunkt der Tour. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen startete die Gruppe hinauf zum Geißberg und zur Dichtalm. Hier hatten die Wanderer schon einen herrlichen Blick auf die noch schneebedeckten Berchtesgadener Alpen. Eine Schautafel erleichterte
» weiterlesen



Mit Schneeschuhen auf den Plöckenstein

01.April 2015

Mit den Schneeschuhen auf den Plöckenstein Das haben sich vier AV-Mitglieder vorgenommen trotz der in unseren Gefilden schon herrschenden Frühjahrsstimmung. In der Erwartung, dass man die Schneeschuhe wahrscheinlich nicht mehr benötigen würde, machte man sich auf den Weg. Lange schien sich diese Vermutung zu bestätigen, bis man kurz vor der Auffahrt zum Dreisesselparkplatz unversehens eines Besseren
» weiterlesen



Auf den Spuren der Steinzeit rund um Reutern und Bad Griesbach

24.März 2015

Pockinger DAVler in der Heimat unterwegs Vom Parkplatz bei der Kirche des kleinen Ortes Reutern besuchten die Teilnehmer der DAV Ortsgruppe Pocking zuerst das private Museum von Gerlinde Friedl. Hier erfuhr die Gruppe Wissenswertes über die Mittel- und Jungsteinzeit. Fachkundig erzählte Frau Friedl auch von den handwerklichen Fähigkeiten der Werkzeugherstellung unserer Vorfahren vor etwa 7000 Jahren.
» weiterlesen



Bei Vollmond die Schönheit des Bayrischen Waldes entdecken.

04.März 2015

DAV-Ortsgruppe Pocking machte Nachtwanderung auf den Lusen. Es ist schon Tradition beim DAV-Pocking im Winter eine Mondscheintour zu machen. Hans Hück, der Tourenbegleiter an diesem Abend, ist oft im Bayrischen Wald unterwegs und der Lusen ist sozusagen sein Hausberg. In der Vollmondnacht am 4. März war es mal wieder soweit. Eine 22köpfige Gruppe Schneeschuhwanderer startete um
» weiterlesen



Skilanglauf am Arber

02.März 2015

Mit dem DAV-Pocking ging es zum Skilanglauf am Bretterschachten. Laut Tourenprogramm war die „Jägerbild-Loipe“ geplant. Die Schneelage machte aber eine Verlegung erforderlich. Die seit vielen Jahren erfahrene Skilanglauf Gruppe erhielt bei dieser Ausfahrt eine kleine Verstärkung, durch zwei Personen, die konditionell, aber noch nicht so fit waren. Am Bretterschachten angekommen, ging zuerst die Suche nach einem
» weiterlesen



SKILANGLAUF AUF DER RUSEL

22.Februar 2015

Bei bedecktem Wetter trafen sich eine Langläuferin und vier nicht mehr ganz „jugendliche“ Langläufer. Grund war eine Skilanglauf-Tour auf der Rusel. In zügiger Fahrt ging es mit zwei Pkw auf den Ruselabsatz. Dort erwartete die Wintersportler ganz leichter Schneefall. Vom Parkplatz aus ist der Einstieg in ein weitläufiges Loipennetz möglich. Die Pockinger wählten die bestens präparierte
» weiterlesen