30.08.2014 - 04.09.2014: Adamello-Höhenweg Nr. 1

Gleißende Firnfelder, einsame Täler, verträumte Bergseen.
Die Adamellogruppe am Südrand der Alpen bietet Genusswanderern großartige Ziele. Eines davon ist die Begehung des Höhenweges Nr. 1. Trotz seiner Schönheit ist er verblüffend still geblieben.
Wir fahren über den Tonalepass nach Temu, wo wir die Autos parken. Mit Bus und Taxi geht es zum Startpunkt am Passo Croce Domini und zur ersten Hütte.
An den folgenden fünf Tagen wird in Tagesetappen von 4-6 Stunden mit Hüttenübernachtung bis nach Temu gewandert.

Fahrzeug: PKW
Teilnehmer: max. 9 Teilnehmer
Ausrüstung / Tour: B + Skiunterwäsche / T3 / T6
Strecke / Gehzeit: ca. 4-6 Stunden pro Tag
Begleiter: Hans Hück
Anmeldung: Tel. 08531 / 8601 bis 24.06.
Abfahrt: 5.00 Uhr, Stadthalle Pocking