18.06.2016 - 20.06.2016: Bergwandern im Rofan

Mit der Seilbahn fahren wir zur Erfurter Hütte. Nach kurzem Aufenthalt wandern wir auf einem Höhenweg in Richtung Dalfazalm und steigen über Felsstufen auf den Aussichtsberg Rotspitze (2067 m). Steinmandl weisen den Steig über die Dalfazer Wände (2233 m) zum Streichkopf. Durch eine kurze drahtseilversicherte Rinne und auf felsigem Pfad ist der Gipfel die Hochiß (2299 m) bald erreicht. Der Abstieg führt durch schrofiges Gelände zurück zur Erfurter Hütte. Am zweiten Tag ist zunächst die Rofanspitze (2259 m) das Ziel. Weiter geht’s an einer Drahtseilversicherung über Felsstufen auf den Sagzahn (2228 m). Die nächste Etappe erfolgt über den langgezogenen Grat des Schermsteins zum Vorderen Sonnwendjoch (2224 m). Abstieg zum Krahnsattel und zurück zum Ausgangspunkt. Am 3. Tag wandern wir gemütlich auf einem Höhenweg zum Ebner Joch (1957 m). Wir verlassen das Rofangebirge und bewegen uns bergab zur Seilbahn-Talstation. Bitte um rechtzeitige Anmeldung!

Fahrzeug: Pkw
Teilnehmer: max. 10 Personen
Ausrüstung / Tour: A / T2 / T3 / T5
Strecke / Gehzeit: 1. Tag ca. 5-6 Std. 2. Tag ca. 6-7 Std. 3. Tag ca. 4-5 Std.
Begleiter: Adolf J. Wagner
Anmeldung: Tel,: 08531 / 1350748
Abfahrt: 7.30 Uhr Stadthalle Pocking