11.07.2015: Gröhrkopf (1.562 m) durch den Nesselauer Graben

Ausgangspunkt: Ruhpolding

Leichte und landschaftlich besonders schöne Rundwanderung. Südlich des Hochfellns lockt ein landschaftlich besonders schönes und stilles Wanderrevier, das mit namhaften Gipfeln nicht aufwarten kann. Wer stille Abgeschiedenheit sucht, wird von dieser anmutigen Alpenregion begeistert sein. Wir wandern in einen Märchenwald hinein, der seinen Namen nicht zu Unrecht bekommen hat. Fahrwege, Almgelände wechseln immer wieder ab bis zur Nesselauer Alm und machen diese Tour zu einer Genusswanderung. Ein kleiner Abstecher bringt uns dann noch zum Gipfel.

Fahrzeug: Pkw / Bus - je nach Teilnehmer
Teilnehmer: beliebig
Ausrüstung / Tour: leichte Wanderung
Strecke / Gehzeit:
Begleiter: Rudolf Ludwig, Tel.: 08531 - 4555 Franz Edenhofer, Tel: .08531 - 9198228
Anmeldung: R. Ludwig / F. Edenhofer Tel.: 08531 / 4555 Tel.: 08538 / 9198228
Abfahrt: 7.00 Uhr, Stadthalle Pocking