16.09.2017: Kneifelspitze

Die unscheinbare Kneifelspitze ist ein ideales Tourenziel auch bei weniger idealem Wanderwetter. Bei Sonnenschein ist jedoch der Fernblick auf die Berchtesgadener Hausberge phänomenal.
Mit knapp 1.189 m gehört die Kneifelspitze zu den Zwergen unter den Berchtesgadener Bergriesen. Geologisch betrachtet steht sie im Vorhof des mächtigen Untersberg. Durch ihre isolierte Lage genießt sie einen hervorragenden Ruf als herrlicher Aussichtsberg. Einkehrmöglichkeit haben wir in der Berggaststätte ,,Paulshütte” am Gipfel. Den bekannten Weg steigen wir auch wieder nach Maria Gern ab.

Fahrzeug: Pkw oder Bus
Teilnehmer: beliebig
Ausrüstung / Tour: A -1, 2
Strecke / Gehzeit: ca. 2,5 km, ca. 3-4 Std.; 436 Hm, Tour mittelschwer, einfache Tour
Begleiter: Renee Wagner
Anmeldung: Tel.:08573 / 233
Abfahrt: 7.00 Uhr, Stadthalle Pocking