03.11.2017: Münchner G’schichten

München besitzt als Kultur- und Kunststadt eine überaus reiche Tradition. Geprägt ist die Stadt von den Bauwerken der Renaissance, Barock- und Rokokozeit, bis hin zu den Malern des Blauen Reiters. Aber auch die zeitgenössische Architektur hat längst den Anblick der Stadt verändert. Der Besuch in der bayerischen Landes-hauptstadt soll keine in trockene Fakten verpackte Exkursion werden, sondern ein unterhaltsamer Spaziergang. Wer Vergessenes, Überraschendes oder vielleicht schon mal Gehörtes über München erfahren möchte, der wird bei diesem Spaziergang bestens bedient. Im Hofbräuhaus-Bräustüberl ist eine längere Mittagspause vorgesehen.

Anmeldung bitte bis Freitag, 03. November bis 12.00 Uhr wegen Bayernticket- Beschaffung Fahrplanänderung möglich !

Fahrzeug: Pkw (Fahrgemeinschaft) bis Simbach a. Inn
Teilnehmer: max. 20 Pers.
Ausrüstung / Tour: Tagesausflug
Strecke / Gehzeit: ca. 5 Km / 4-5 Std.
Begleiter: Adolf J. Wagner
Anmeldung: Tel.: 08531 - 1350748
Abfahrt: 7.30 Uhr Bhf Simbach; Abfahrt: 7:49 Uhr mit der Bahn