05.04.2014: Wanderung im Alpenvorland

Wandern im Alpenvorland – eine Einladung an alle, die durch das Erwandern die kulturhistorischen und landschaftlichen Kostbarkeiten erleben wollen. Vom Westufer des Irrsees gehen wir auf einem steilen Pfad zur Burgruine Wildeneck. Die spärlichen Überreste erzählen von einer längst vergangenen Zeit. Weiter führt uns der Weg durch den Henndorfer Wald nach Südwesten und wir wandern auf dem Kolomansweg zur Großen Plaike. Von hier wenden wir uns nach Südosten und erreichen das Gasthaus Mooswirt zur Mittagseinkehr. Nach der Pause geht es wieder bergauf zur Kirche St. Koloman (älteste Holzkirche Österreichs). Nach der Besichtigung der Kirche wandern wir über den Kolomansberg (1114 m) und Hasenkopf wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Fahrzeug: PKW
Teilnehmer: beliebig
Ausrüstung / Tour: A/T2
Strecke / Gehzeit: ca. 20 km / ca. 5,5 Std /. ca. 580 Hm
Begleiter: Adolf J. Wagner
Anmeldung: Tel.: 08531 - 1350748
Abfahrt: 7.30 Uhr, Stadthalle Pocking