Mit Plan B auf einen beliebten Aussichtsberg der Chiemgauer Alpen

08.März 2022

Alpenverein Pocking erwandert mit Schneeschuhen die Hochries, 1569m. Es sollte eigentlich der Kasberg werden und es sollte eigentlich der Himmel wolkenlos sein. EIGENTLICH! Aber Wetter und Schneeverhältnisse machten den DAVlern einen Strich durch die Rechnung. Also Plan B – kurzerhand wurde ein neues Ziel ausgesucht, die Hochries im Chiemgau. Vom Parkplatz bei der Festhalle von Aschau
» weiterlesen



Schneeschuh-Tour, Rodelspass und Kaiserblick.

19.Februar 2022

Alpenverein Pocking auf Winter-Tour in den Kitzbüheler Alpen. Die Kitzbüheler Alpen sind nicht nur ein Eldorado für Skifahrer, auch Skitourengeher und Schneeschuhwanderer kommen hier auf ihre Kosten. Für 10 Mitglieder vom Alpenverein Pocking war dieses Winterparadies Ziel ihrer letzten Schneeschuhtour. Vom Winterparkplatz der Kelchalm südlich von Aurach wanderte die Gruppe hinauf zur Bochumer Hütte auf 1432m.
» weiterlesen



Schneeschuhwanderung bei Sonne, Schnee und blauen Himmel

15.Februar 2022

Alpenverein Pocking unterwegs im Vorderen Bayerischen Wald Für die Einen eine völlig neue Erfahrung, für die Anderen ein Abschätzen wie es mit der eigenen Kondition steht und für die Nächsten eine gemütliche Wanderung mit netten Leuten. So kann man die Schneeschuhwanderung zum Landshuter Haus beschreiben. Vom Parkplatz am Ruselabsatz machten sich acht Mitglieder vom Alpenverein Pocking
» weiterlesen



Mit Schneeschuhen zum Sonnenuntergang auf den Lusen

23.Januar 2022

Das nasskalte Wetter am Treffpunkt an der Pockinger Stadthalle weckte bei den Teilnehmern nicht unbedingt die Lust zu einer Wanderung. Trotzdem machten sich 17 Mitglieder der DAV Ortsgruppe Pocking gegen 13 Uhr bei dichten Nebel auf den Weg in den Bayerischen Wald. Erst die letzten Kilometer vor dem Ausgangspunkt der Tour beim Freilichtmuseum Finsterau durchbrachen die
» weiterlesen



Das Fellhorn, 1.764m – ein phantastischer Aussichtsgipfel.

31.Oktober 2021

Abschlusswanderung vom Alpenverein Pocking führte ins Chiemgau. Es war ein Bilderbuch-Herbsttag als sich zehn bergbegeisterte Wanderer auf machten ins Chiemgau. Der 1.764m hohe Gipfel des Fellhorns war das Ziel der Pockinger. Es sollte eine gemütliche Abschlusswanderung werden. Vom Parkplatz Hinterbrand bei Reit im Winkl fuhren die DAVler die ersten 400 Höhenmeter mit dem Wanderbus hinauf zur
» weiterlesen



Wo Napoleon Spuren hinterlassen hat

27.Oktober 2021

Pockinger DAV-Wanderfreunde erkunden die Gegend um Neumarkt-Sankt Veit Es war kein klassischer goldener Oktobertag, als sieben Pockinger DAV-Wanderfreunde zu einer Erkundungstour nach Neumarkt-Sankt Veit aufbrachen. Der Himmel zeigte sich nicht gerade von seiner freundlichen Seite, die Wolken verdichteten sich zunehmend und ließen die Hoffnung auf ein paar Sonnenstrahlen schwinden. Bereits kurz vor der Fahrt mit der
» weiterlesen



Wanderung zum Großen Rachel

19.Oktober 2021

Wanderung zum Großen Rachel Am Sonntag 10.10.2021 Abfahrt 7:00 Uhr Stadthalle Pocking, Treffpunkt 8:30 Parkplatz Oberfrauenau Am Wanderparkplatz Oberfrauenau trafen sich am Sonntag, den10.10.2021 7 unerschrockene, unternehmungslustige Wanderer. Erst ging es auf markierten Forststraßen auf der rechten Seite des Frauenauer Trinkwasserspeichers entlang, der uns zu dem schmalen Steig des europäischen Fernwanderwegs/Goldsteig vom Falkenstein kommend führte. Vor
» weiterlesen



Bergtour zwischen Zahmer und Wilder Kaiser

Pockinger DAV-Mitglieder bei Kaiserwetter unterwegs auf Feldberg und Stripsenkopf. Bereits um 6 Uhr morgens begann in Pocking für die 7 Teilnehmer die Anreise, begleitet von mehreren Umleitungen an der B12, in Richtung Burghausen. Dann weiter vorbei am Waginger See, wo beim Blick in Richtung Osten ein wunderschöner Sonnenaufgang einen warmen Herbsttag erahnen ließ. Die Fahrt setzte
» weiterlesen



Ehrungen und Neuwahlen beim Alpenverein Pocking.

06.Oktober 2021

Da das Vereinsleben der letzten anderthalb Jahre nur bedingt stattfinden konnte war man froh endlich im September die Jahreshauptversammlung abhalten zu können. Neuwahlen und Ehrungen standen auf dem Programm. Nach der Begrüßung von der ersten Vorsitzenden Anita Kälker folgte eine Gedenkminute der verstorbenen Mitglieder, dabei wurde besonders auf den langjährigen Vorstand Rudolf Allmeroth hingewiesen der am
» weiterlesen



Auf den Schafberg, DEM Aussichtsbalkon des Salzkammerguts

05.Oktober 2021

Es war ein herrlicher Spätsommertag als sich drei Bergaspiranten schon früh auf den Weg machten. Von Winkl, einer Gemeinde von Sankt Gilgen, wanderte das Trio auf dem Weg 20 in Richtung Schafbergalm. Nach etwa 2 Stunden war man am Almgelände angekommen und bei einer kurzen Rast konnte man schon das Bergpanorama von den Berchtesgadener Alpen bis
» weiterlesen